Merowinger trifft Fotoshooting mit OLILIN

Susanne macht in Ihrer Freizeit das Hobby Mittelalter als Merowinger. Sie hatte über Facebook das ausgeschriebene Shooting von Touch the Past und OLI|LIN gewonnen. Sie hat sich riesig gefreut und war auch etwas nervös am Tag des Shootings. Zusammen mit Ihrem Mann, ist Susanne dann am Tag des Shootings angekommen. Die Nervosität, war aber schelle verflogen und Susanne konnte das Shooting zusammen mit Ihrem Mann, in vollen Zügen genießen.

Zuerst wurde sie mal von Sandra (Visa) vorbereitet, soll bedeuteten “Makeup” und “Haare”  🙂 . Danach haben wir den Ablauf und die Umsetzung besprochen. Auch die Wünsche und Ideen von Susanne wurden berücksichtigt um ein optimales Ergebnis für alle Beteiligten zu bekommen. Nach den Vorbereitungen, ging es in der Nähe an einen See, der perfekt geeignet ist um für ein Themenshooting “Mittelalter” als Kulisse zu dienen. Das Wetter hätte nicht besser sein können, wir hatten wirklich Glück und echtes Shootingwetter gehabt. So haben wir schnell den Einstieg ins Shooting bekommen und konnten den besprochenen Ablauf gut umsetzen. Nach einigen Bildern von Susanne, wurde dann auch Ihr Mann Christoph mit einbezogen. Beide hatten sichtlich Spaß an dem Shooting, auch wenn es für beide nicht alltäglich ist vor der Kamera zustehen, haben die beiden das wirklich super gemacht.

Die Ergebnisse finden alle super, die Ideen in meinem Kopf wurden gut umgesetzt und Susanne plant die Bilder bereits für die nächste Bewerbungsmappe auf den kommenden Veranstaltungen fest mit ein.  😀 So macht Teamarbeit Spaß!
[tg_thumb_gallery gallery_id=”1168″ width=”400″ height=”300″]